Achtung
Home Home Über uns Über uns Aktuell Aktuell Programm Programm Kontakt Kontakt Galerie Galerie Gästbuch Gästbuch Fotografie Fotografie
Dummytraining Beim Dummytraining handelt es sich um Apportierarbeit (apportieren = zurückbringen) mit Hilfe von Leinensäckchen (= Dummys). Durch das Training im Gelände und den unterschiedlich gestalteten Übungen ist es eine sehr anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Arbeit mit dem Hund. Das Führen des Hundes auf weite Distanzen, die Verlorensuche oder das Merken von unterschiedlichen Fallstellen der Dummys fordern den Hund immer neu. Der Hund wird körperlich aber auch geistig ausgelastet und der Gehorsam wird trainiert. Er lernt selbstständig zu arbeiten und ist dennoch immer unter Kontrolle. Mit Dummytraining können Sie die Spaziergänge spannend und interessant gestalten. Den Alters-und Leistungsstufen entsprechen trainieren wir mit kleinen, grünen oder orangen, 500 gr schweren Leinensäckchen, den sogenannten "Dummy's" Mit diesen Dummys bieten sich ganz verschiedene Möglichkeiten der Apportierarbeit, die an die jagdliche Arbeit angelehnt ist. Sollten Sie noch nichts über die Dummyarbeit wissen, laden wir sie gerne einmal ein, um nach Absprache an einer Stunde teilzunehmen und sich einmal anschauen wie viel Spaß es den Hunden und auch den Menschen macht. Während der Dummykurse empfehle ich, mit der Pfeife zu arbeiten, da die Arbeit mit ihr beim Heranholen des Hundes, den Gehorsamsübungen am Dummy und beim Einweisen von großem Vorteil sind.
Flexible Ausbildungszeiten, 09.00 - 20.00 Uhr 1 bis 2 mal in der Woche, Gruppenunterricht (ca. 4 Hunde). Die Kursdauer beträgt 10 Stunden a 60 min. Kursbeginn: nach Absprache
Kosten : 10 Stunden 120 €
Dummytraining